Für Kinder

Je früher ein Kind zum Zahnarzt kommt, je selbstverständlicher der Besuch in der Praxis ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Nachwuchs erst gar keine Angst vor dem Zahnarzt hat. Wir haben uns die angst- und stressfreie Behandlung für Patienten jeden Alters auf die Fahnen geschrieben und unsere kindgerechten Behandlungsmethoden schaffen sofort Vertrauen zu unserem warmherzigen Team.

Wir laden regelmäßig zu „Kindernachmittagen“ ein, bei denen die Kinder auf spielerische Weise unsere Praxis kennenlernen, etwa den Behandlungsstuhl „rauf und runter“ fahren oder die Wasserspritze ausprobieren können. Wir haben Spaß bei der Arbeit und möchten die jungen Patienten daran teilhaben lassen. Anhand einer speziellen Kinderprophylaxe, eines Putztraining für kleine Menschen und einer eventuellen Narkose-Behandlung bieten wir alle Möglichkeiten, damit sich Ihr Kind in unserer Praxis wohlfühlt und die richtige Zahnpflege selbstverständlich wird.

Narkosebehandlung

“Ich stehe mit beiden Beinen fest in den Wolken.”

Hermann v. Veen

Diese Behandlung führen wir in einer Fachklinik für Anesthäsie durch, wo wir unser komplettes zahnmedizinisches Equipment vor Ort haben, um jede erdenkliche Behandlung schmerzfrei und ohne psychische Folgen für das Kind durchführen zu können.